Montag, 16. September 2013

Draghi fordert von Regierungen mehr Anreize für Investitionen

Die Regierungen der Euro-Länder sollten nach den Worten von EZB-Präsident Mario Draghi Investitionen stärker fördern, um die Wettbewerbsfähigkeit in der Eurozone zu erhöhen.

stol