Donnerstag, 08. Dezember 2011

Draghi: Rezession 2012 möglich

Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, hat die beschlossene Zinssenkung mit „substantiellen neuen Abwärtsrisiken“ für die Wirtschaft der Eurozone begründet und weitere Notfallhilfen für das angeschlagene Bankensystem angekündigt.

stol