Dienstag, 04. Februar 2020

E-Autos und Sushi kommen in den Warenkorb

Das Nationale Statistikamt Istat passt den Warenkorb zur Berechnung der Inflation an die neuen Gegebenheiten an. Zahlreiche neue Güter kommen in den Warenkorb.

Der Warenkorb 2020 wird u.a. durch E-Autos erweitert.
Der Warenkorb 2020 wird u.a. durch E-Autos erweitert. - Foto: © 12283414 / Erwin Wodicka - BilderBox.com

Zur Berechnung der Teuerungsrate (Inflation) werden künftig auch die Preise für E-Autos, Elektroroller, take away Sushi samt Lieferservice für Essen, Hörgeräte, Bart- und Schnurbartpflege, sowie Maniküre und das Reinigen und Bügeln von Hemden herangezogen.

2020 wird kein Produkt aus dem Warenkorb gestrichen.

ansa