Mittwoch, 14. November 2018

Ein echter Südtiroler kommt auf den Markt

Erstmals kommt ein in Südtirol gezüchteter Apfel auf den Markt. Dies berichtet das Tagblatt „Dolomiten“ am Mittwoch.

Der fengapi kommt auf den Markt. Foto: feno
Badge Local
Der fengapi kommt auf den Markt. Foto: feno

Jeder zehnte europäische Apfel kommt aus Südtirol, jedoch eine Sorte aus heimischer Zucht hat es bislang auf dem Markt noch nicht gegeben. 

Bis jetzt: Denn, im Rahmen der Apfel-Fachmesse „Interpoma“ in Bozen wird am Mittwoch  „fengapi“ vorgestellt – die erste in Südtirol gezüchtete Apfelsorte, die auf den Markt drängt.

D/sor

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol