Donnerstag, 23. März 2017

„Ein Lamborghini gehört in die Dolomiten“

Seit rund einem Jahr steht er am Ruder des Sportwagenherstellers Lamborghini: Stefano Domenicali. Der ehemalige Formel-1-Team-Chef von Ferrari hat den Autobauer an einem Wendepunkt übernommen. Im „Dolomiten“-Interview spricht der Wahlsüdtiroler über seine Pläne, E-Autos und seinen Rückzugsort am Karerpass.

stol