Mittwoch, 20. Mai 2020

Ein Zeichen der Solidarität

Die Bozner Unternehmensgruppe Gruppe Santini AG, erfolgreicher Spezialist im Bereich der Abfallwirtschaft und Dienstleister in Sachen Umwelt, hat 2 Reanimationsbetten für den neuen Covid-19-Intensivbereich am Bozner Krankenhaus gespendet.

Die Südtiroler Unternehmer Sergio Santini (Mitte) sowie  Andrea (links) und Mauro Santini haben dem Bozner Krankenhaus 2 Intensiv-Betten für die Behandlung von Covid-19-Patienten gespendet.
Badge Local
Die Südtiroler Unternehmer Sergio Santini (Mitte) sowie Andrea (links) und Mauro Santini haben dem Bozner Krankenhaus 2 Intensiv-Betten für die Behandlung von Covid-19-Patienten gespendet. - Foto: © ALFRED TSCHAGER PHOTOGRAPHY & CO

stol

Alle Meldungen zu: