Mittwoch, 01. Juli 2015

Einreichtermin für das Steuer-Modell 730 verlängert

“Der Termin für die Einreichung des Modell 730 wurde auf 23. Juli 2015 verlängert”, teilt Marco Pirolo, Geschäftsführer des Steuerdienstes CAAF des AGB/CGIL, anlässlich der Unterzeichnung des entsprechenden Dekrets, mit.

Badge Local
Foto: © shutterstock

„Die in diesem Jahr eingeführten Neuheiten, vor allem jene hinsichtlich des Konformitätsvermerks, haben die Arbeit der Steuerdienste erheblich verlangsamt, da alle Dokumente bezüglich abziehbarer Spesen gescannt und archiviert werden müssen. Manche Steuerzahler mussten sich auch mehrmals an den Steuerdienst wenden, um die Einkommenserklärung vollständig abzugeben“, so Pirolo.

Wie der Geschäftsführer des Steuerdienstes erklärt, ermöglicht die Verlängerung der Einreichfrist u.a. zu klären, ob Mieter von Sozialwohnungen Anspruch auf den vor kurzem eingeführten Steuerabzug zwischen 450 und 900 Euro haben.

„Die Steuerzahler haben nun mehr Zeit, um sich an die Steuerdienste zu wenden. Wer die Einkommenserklärung nach dem 7. Juli abgibt, wird eventuelle Steuerrückzahlungen allerdings erst auf dem Lohnstreifen bzw. der Rente von August erhalten“, so Marco Pirolo abschließend. 

stol