Mittwoch, 24. Oktober 2018

Elektronische Fakturierung: Lösung des Bauernbundes

Der Staat macht ernst: Am 1. Januar 2019 tritt die Verpflichtung zur elektronischen Rechnungslegung in Kraft. Sie gilt auch für landwirtschaftliche Betriebe. Obwohl der Südtiroler Bauernbund die elektronische Rechnungslegung als wenig zielführend erachtet, wird er seinen Mitgliedern eine einfache und maßgeschneiderte Lösung anbieten.

Am 1. Januar 2019 tritt die Verpflichtung zur elektronischen Rechnungslegung in Kraft. - Foto: SBB
Badge Local
Am 1. Januar 2019 tritt die Verpflichtung zur elektronischen Rechnungslegung in Kraft. - Foto: SBB

stol