Mittwoch, 02. Oktober 2013

Empire State Building stößt an der Börse auf verhaltenes Interesse

Bereits „King Kong“ hat vom Empire State Building auf New York City herabgeschaut, genauso wie Millionen Touristen. Nach langer Vorbereitung geht das Wahrzeichen der Stadt nun an die Börse. Allerdings ist das Interesse bislang eher verhalten.

stol