Donnerstag, 18. Juni 2015

Endlich Breitband für jedermann: Aber wie soll das gehen?

Name: Südtirolnetz. Ziel: ein landesweiter, schneller Internetzugang für alle. Zu gewährleisten: "Nur durch ein effizientes Breitbandnetz, das der öffentlichen Hand gehört". Davon zeigt sich IT-Landesrätin Waltraud Deeg überzeugt. Denn Investitionen - vor allem auf den letzten Meilen - sind keine rentablen Investitionen.

Das Südtirolnetz soll das ganze Land mit Breitband versorgen.
Badge Local
Das Südtirolnetz soll das ganze Land mit Breitband versorgen. - Foto: © STOL

stol