Freitag, 07. November 2014

Enel-Anteile sollen ans Land zurückgehen

Die Landesenergiegesellschaft SEL übernimmt den 40-prozentigen Anteil der Enel an der SE Hydropower. Mit 2015 soll der Deal in Kraft treten. Landeshauptmann Arno Kompatscher spricht schon heute von „einem historischen Tag“.

Von links: SEL-Präsident Wolfram Sparber, Landeshauptmann Arno Kompatscher, Enel-Direktor Carlo Tamburi und Energielandesrat Richard Theiner
Badge Local
Von links: SEL-Präsident Wolfram Sparber, Landeshauptmann Arno Kompatscher, Enel-Direktor Carlo Tamburi und Energielandesrat Richard Theiner - Foto: © D

stol