Montag, 28. Dezember 2009

Enel kommt mit Verkaufsplänen nicht voran

Die Verkaufspläne des hoch verschuldeten Energiekonzerns Enel sind ins Stocken geraten. Die Frist für den Verkauf des Hochspannungsnetzes in Spanien sei verlängert worden, sagte Finanzchef Luigi Ferrari der „Financial Times Deutschland“ (FTD; Montag-Ausgabe).

stol