Donnerstag, 05. Februar 2015

Enel verzeichnet Umsatzrückgang für 2014

Italiens größter Energieversorger Enel hat das Jahr 2014 mit einem Umsatzrückgang von 3,7 Prozent auf 75,8 Mrd. Euro gegenüber dem Vorjahr abgeschlossen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) fiel um 6 Prozent auf 15,7 Mrd. Euro, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Energieversorger Enel tat sich 2014 schwer.
Energieversorger Enel tat sich 2014 schwer. - Foto: © D

stol