Dienstag, 08. September 2020

Enel will bis 2025 alle Kohlekraftwerke in Italien abschalten

Der italienische Energiekoloss Enel will bis 2025 all seine Kohlekraftwerke in der Heimat schließen. Der Stromkonzern will stärker auf erneuerbare Energien setzen, berichtete Enel-CEO, Carlo Tamburi, bei einer Fragestunde vor der Abgeordnetenkammer in Rom am Dienstag.

Der Stromkonzern will stärker auf erneuerbare Energien setzen, berichtet Enel-CEO, Carlo Tamburi.
Der Stromkonzern will stärker auf erneuerbare Energien setzen, berichtet Enel-CEO, Carlo Tamburi. - Foto: © ANSA / CLAUDIO PERI / Z85

apa

Alle Meldungen zu: