Freitag, 23. Mai 2014

Energiekonzern Eni handelt Gazprom herunter

Trotz der aktuellen Spannungen zwischen Moskau und dem Westen haben die beiden Energiekonzerne Eni aus Italien und Total aus Frankreich neue Verträge mit russischen Energieriesen geschlossen.

stol