Sonntag, 25. September 2011

Energieriese ENI ist wieder in Libyen aktiv

Der italienische Erdöl- und Energiekonzern ENI wird nach Monaten des Bürgerkrieges wieder in Libyen aktiv: Das in Rom ansässige Unternehmen wird Mitte Oktober wieder die Gaspipeline „Greenstream“ öffnen, die libysches Gas nach Italien pumpt.

stol