Donnerstag, 17. Mai 2018

Engl wird Geschäftsführer der Oberalp-Gruppe

Von Südtirol nach Nürnberg und zurück: Ex-SMG-Direktor Christoph Engl kehrt nach 5 Jahren in Nürnberg wieder zurück nach Hause. Er wird Geschäftsführer und Mitglied des Verwaltungsrates des Sportartikelunternehmens Oberalp, wie Heiner Oberrauch am Donnerstag bekanntgab.

Christoph Engl übernimmt die Führung in der Salewa. - Foto: DLife
Badge Local
Christoph Engl übernimmt die Führung in der Salewa. - Foto: DLife

Als SMG-Direktor hat Engl die Marke Südtirol aufgebaut und europaweit bekanntgemacht. Danach – in Nürnberg – war er als Geschäftsführer beim Markenunternehmen BrandTrust tätig. Nun will er die Marke Salewa weiter aufbauen und weltweit bekanntmachen.

Die Oberalp-Gruppe hat sich mit den Eigenmarken Salewa, Dynafit, Wild Country und Pomoca zu einem weltweit führenden Anbieter im Bergsportbereich entwickelt. Die Gruppe beschäftigt weltweit rund 600 Mitarbeiter und hat im Vorjahr 196 Millionen Euro erwirtschaftet.

Christoph Engl wird sein Amt am 1. September antreten.

stol/sor

Ein ausführliches Interview mit Christoph Engl lesen Sie in der Freitags-Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol