Sonntag, 30. August 2015

Eni-Konzern: Größtes Gasvorkommen des Mittelmeeres entdeckt

Der italienische Energiekonzern Eni hat am Sonntag die Entdeckung des bisher größten Gasvorkommens des Mittelmeeres bekannt gegeben.

Foto: © D

Das Vorkommen befinde sich in ägyptischen Hoheitsgewässern, hieß es in der in Kairo veröffentlichten Erklärung des Unternehmens.

Wenn es vollständig ausgebeutet werde, könne es die Gasversorgung Ägyptens auf Jahrzehnte hin sichern.

Demnach befinden sich in dem etwa hundert Quadratkilometer großen Gebiet bis zu 850 Milliarden Kubikmeter Gas. Das ägyptische Ölministerium bestätigte die Entdeckung.

apa/afp

stol