Mittwoch, 01. März 2017

Eni schließt 2016 mit Nettoverlust von rund 1,5 Mrd. Euro

Das war deutlich weniger als 2015, als die Verluste noch 8,78 Mrd. Euro betrugen.

Eni schloss 2016 mit Nettoverlust von rund 1,5 Mrd. Euro.
Eni schloss 2016 mit Nettoverlust von rund 1,5 Mrd. Euro. - Foto: © LaPresse

stol