Donnerstag, 05. April 2012

EOS bewirbt Südtiroler Apfel in Norwegen und Israel

Um die Wettbewerbsfähigkeit des Südtiroler Apfel g.g.A (geschützte geographische Angabe) auch außerhalb der EU zu steigern, organsierte die Export Organisation Südtirol (EOS) der Handelskammer Bozen eine Reihe von Verkostungsaktionen in Norwegen und Israel.

stol