Freitag, 12. Oktober 2012

EOS lotet Chancen für Südtiroler Exporteure in Südostasien aus

Die zehn Länder Brunei, Indonesien, Kambodscha, Laos, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur, Thailand und Vietnam haben sich zur sogenannten Association of Southeast Asian Nations (ASEAN) zusammengeschlossen. Diese zum Teil wirtschaftlich starken Länder spüren nur wenig von der europäischen Krise und sind auch für die Südtiroler Unternehmen interessant.

stol