Montag, 14. März 2011

Erdbeben erschüttert drittgrößte Volkswirtschaft der Welt

Die Wirtschaftsmacht Japan ist nach dem verheerenden Erdbeben der Stärke 9,0 und dem darauffolgenden Tsunami in den Grundfesten erschüttert. Infolge der in weiten Teilen des Landes zusammengebrochenen Infrastruktur mussten auch zahlreiche Fabriken vorübergehend geschlossen werden.

stol