Dienstag, 08. November 2011

Erneut Rekordhoch: Rendite für Staatsanleihen bei 6,74 Prozent

Italien gerät an den Finanzmärkten noch stärker unter Druck. Bereits am Montag war die Rendite für zehnjährige Staatsanleihen – verglichen mit dem Risikoaufschlag zu deutschen Staatsanleihen mit derselben Laufzeit - erstmals über die Marke von 6,5 Prozent gestiegen. Am Dienstagmorgen legte sie nochmals zu und erreichte 6,74 Prozent (495,8 Punkte)

stol