Sonntag, 10. Juli 2016

Erzeugerpreise in China fallen den 52. Monat in Folge

Als Zeichen für anhaltend langsameres Wachstum in China sind die chinesischen Erzeugerpreise im Juni den 52. Monat in Folge gefallen. Das Minus der Preise auf Großhandelsebene betrug 2,6 Prozent im Vorjahresvergleich, wie das Statistikamt am Sonntag in Peking berichtete.

Foto: © shutterstock

stol