Mittwoch, 17. Februar 2010

Estland hält an Euro-Kandidatur fest

Ungeachtet der griechischen Schuldenkrise will Estland zum kommenden Jahreswechsel der Eurozone beitreten. „Wenn wir von den Zahlen sprechen, ist das absolut realistisch“, sagte der estnische Finanzminister Jürgen Ligi am Mittwoch in Brüssel der dpa.

stol