Mittwoch, 04. Dezember 2013

EU bestraft sechs Banken wegen Zinsmanipulationen

Die EU-Kommission bestraft sechs Finanzinstitute wegen der Manipulation von Zinssätzen wie dem Libor mit Rekordbußen von insgesamt 1,7 Milliarden Euro.

stol