Dienstag, 23. Januar 2018

EU-Finanzminister kürzen schwarze Steuerliste und beraten Überschüsse

Die EU-Finanzminister haben bei ihrem ersten Treffen im neuen Jahr eine Reihe richtungsweisender Entscheidungen getroffen. Unter anderen kürzten sie die schwarze Liste von Steueroasen drastisch.

17 Steueroasen sollen Steuerpraktiken ändern. - Foto: © shutterstock









stol