Samstag, 21. März 2020

EU-Industrieminister fürchten Unterbrechung der Lieferketten

Trotz wiederholter Bemühungen um einen reibungslosen Güterverkehr in der Viruskrise droht nach Auffassung der europäischen Industrieminister weiter eine folgenschwere Unterbrechung der Lieferketten. Das wurde bei einer Videokonferenz der Minister am Freitag deutlich, wie aus einer Erklärung des kroatischen EU-Ratsvorsitzes hervorgeht.

Die momentanen Grenzkontrollen behindern den Güterverkehr stark.
Die momentanen Grenzkontrollen behindern den Güterverkehr stark. - Foto: © APA (AFP) / ODD ANDERSEN

apa