Donnerstag, 29. Dezember 2016

EU-Kommission erlaubt Hilfen für Krisenbank Monte dei Paschi

Der italienische Staat darf der Krisenbank Monte dei Paschi di Siena Hilfsgelder gewähren. Die Brüsseler Behörde genehmigte am Donnerstag einen entsprechenden Antrag aus Rom. Die EU-Vorschriften für staatliche Beihilfen würden eingehalten, hieß es.

Die EU-Kommission erlaubt dem Staat die Zahlung von Hilfsgeldern an die marode Bank Monte dei Paschi. - Symbolbild
Die EU-Kommission erlaubt dem Staat die Zahlung von Hilfsgeldern an die marode Bank Monte dei Paschi. - Symbolbild - Foto: © shutterstock

stol