Dienstag, 05. Juli 2016

EU-Kommission lässt Parlamente über Kanada-Handelspakt abstimmen

Die EU-Kommission lässt nun doch die nationalen Parlamente der EU-Staaten über das umstrittene EU-Kanada-Handelsabkommen (CETA) abstimmen. Die EU-Kommission habe entschieden, CETA als „gemischtes Abkommen“ vorzuschlagen, hat die EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström am Dienstag in Straßburg mitgeteilt.

EU-Kommissarin Cecilia Malmström sagte, die EU wolle CETA als gemischtes Abkommen vorschlagen. - Foto: APA; EPA
EU-Kommissarin Cecilia Malmström sagte, die EU wolle CETA als gemischtes Abkommen vorschlagen. - Foto: APA; EPA

stol