Mittwoch, 15. Februar 2017

EU-Kommission stellt Verfahren gegen sektorales Fahrverbot ein

Nachdem die EU-Kommission das Vertragsverletzungsverfahren wegen des sektoralen Fahrverbots auf der Inntalautobahn eingestellt hat, sieht sich die Tiroler Regierung in ihrem Weg bestätigt.

Foto: © D









stol