Dienstag, 26. Juni 2018

EU-Rechnungshof übt scharfe Kritik am Brennerbasistunnel

Steigende Kosten, Bauverzögerungen, mangelnde grenzüberschreitende Kooperation: Der Europäische Rechnungshof übt massive Kritik am Brenner-Basistunnel und an der geplanten Hochleistungsstrecke München-Verona. „Diese Linie kann sich nicht rechnen und wird nicht wirtschaftlich zu führen sein“, sagte Oskar Herics, Österreichs Vertreter am Europäischen Rechnungshof, am Dienstag in Brüssel.

Der europäische Rechnungshof sieht den Bau des Brennerbasistunnels kritisch.
Badge Local
Der europäische Rechnungshof sieht den Bau des Brennerbasistunnels kritisch. - Foto: © APA

stol