Freitag, 03. Dezember 2010

EU will Energiepolitik verbraucherfreundlicher machen

In der EU sollen die Rechte der Energiekunden gestärkt werden. Die Energieminister haben sich am Freitag bei ihrem Treffen in Brüssel für die Einrichtung von nationalen und unabhängigen Energie-Ombudsstellen und/oder von unabhängigen Schiedsgerichten ausgesprochen.

stol