Freitag, 16. März 2018

EU will gegen Steuervermeidung ankämpfen

Die Europäische Union will den internationalen Kampf gegen Steuervermeidung in der kommenden Woche beim Treffen der G20-Finanzminister in Buenos Aires vorantreiben. Das geht aus Leitlinien der EU-Finanzminister für das Treffen hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegen.

 In der EU gibt es Forderungen nach raschen Maßnahmen gegen die Steuervermeidung von Konzernen wie Google oder Apple, die Milliarden an Zahlungen sparen.
In der EU gibt es Forderungen nach raschen Maßnahmen gegen die Steuervermeidung von Konzernen wie Google oder Apple, die Milliarden an Zahlungen sparen. - Foto: © shutterstock

stol