Donnerstag, 26. Januar 2017

EU will weniger gefährliche Stoffe in elektronischen Geräten

Die EU-Kommission will Schadstoffe in elektronischen Geräten weiter zurückdrängen, um Weiterverkauf, Reparatur und Recycling zu erleichtern. Sie legte dazu am Donnerstag den Entwurf zur Neufassung der Richtlinie gegen gefährliche Stoffe vor.

Foto: © D

stol