Donnerstag, 30. Januar 2020

Euro-Arbeitslosigkeit niedrig wie zuletzt 2008

Trotz der Konjunkturabkühlung ist die Arbeitslosigkeit im Euroraum auf den niedrigsten Stand seit elfeinhalb Jahren gesunken. Im Dezember waren 12,251 Millionen Männer und Frauen ohne Job - ein Rückgang um 34.000 zum Vormonat und um 592.000 zum Vorjahreszeitraum. Die Arbeitslosenquote sank dadurch auf 7,4 Prozent.

Die Arbeitslosigkeit ist auf dem niedrigsten Stand seit der Finanzkrise.
Die Arbeitslosigkeit ist auf dem niedrigsten Stand seit der Finanzkrise. - Foto: © HANS KLAUS TECHT

apa