Donnerstag, 02. Januar 2020

Euro-Inflationsbarometer auf höchstem Stand seit Juli

An der Börse steigen allmählich die langfristigen Inflationserwartungen für die Eurozone. Das für die Geldpolitik der EZB wichtige Barometer legte am Donnerstag zeitweise auf 1,3446 Prozent zu und damit auf das höchsten Niveau seit Juli 2019.

Die Zielmarke der Europäischen Zentralbank beträgt knapp 2 Prozent.
Die Zielmarke der Europäischen Zentralbank beträgt knapp 2 Prozent. - Foto: © APA (dpa/Symbolbild) / Frank Rumpenhorst

apa/reuters