Mittwoch, 15. August 2018

Euro und Lira wieder unter Druck

Der Euro ist auf den tiefsten Stand seit gut einem Jahr gesunken. Am Mittwochmorgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1317 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstagnachmittag noch auf 1,1406 Dollar festgesetzt.. Zuletzt fiel sie gegenüber dem US-Dollar um etwa ein Prozent auf 6,43 Lira je Dollar.

Auch die türkische Lira gab wieder nach. - Foto: AFP
Auch die türkische Lira gab wieder nach. - Foto: AFP

stol