Dienstag, 26. Februar 2013

Eurogruppen-Chef: Italien muss weiter sparen

Italien muss nach Einschätzung von Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem trotz Patt-Situation nach den Wahlen seine Zusagen über Sparmaßnahmen und Reformen erfüllen.

stol