Donnerstag, 15. Februar 2018

Europäischer Automarkt im Januar deutlich gewachsen

Der Automarkt in Europa hat im Januar nach einem Rückgang im Vormonat deutlich zugelegt. Die Zahl der Neuzulassungen in den EU-Ländern sei im Vergleich zum Vorjahr um 7,1 Prozent auf 1,25 Millionen Fahrzeuge gestiegen, teilte der Branchenverband Acea am Donnerstag in Brüssel mit. Im Dezember waren die Zahlen noch um 4,9 Prozent gefallen.

Der Automarkt in Europa hat im Januar nach einem Rückgang im Vormonat deutlich zugelegt.
Der Automarkt in Europa hat im Januar nach einem Rückgang im Vormonat deutlich zugelegt. - Foto: © shutterstock

stol