Dienstag, 12. Juli 2011

Europas Börsen stark eingebrochen - Italienische Bankwerte wieder im Plus

Das neueste Aufflammen der Euro-Schuldenkrise hat die europäischen Börsen zeitweise stärker einbrechen lassen als die japanische Naturkatastrophe Mitte März. Seit vergangenem Freitag büßte der Leitindex der Eurozone bis zu über acht Prozent ein.

stol