Freitag, 02. Mai 2014

Eurozone: Industrieaufschwung gewinnt an Breite

Der Aufschwung der Industrie in der Eurozone gewinnt an Breite. Die Betriebe fuhren im April dank steigender Aufträge ihre Produktion hoch und stellten unterm Strich Mitarbeiter ein, wie am Freitag aus der monatlichen Markit-Umfrage unter rund 3.000 Unternehmen hervorgeht.

stol