Sonntag, 28. Februar 2010

Ex-Swisscom-Finanzchef von Geldwäsche-Untersuchung betroffen

Die italienischen Behörden ermitteln im Geldwäscherei-Skandal um die Swisscom-Tochter Fastweb auch gegen den ehemaligen Finanzchef von Swisscom, Mario Rossi. Swisscom-Sprecher Olaf Schulze bestätigte gegenüber der SDA Informationen des „Tages-Anzeiger“ vom Samstag.

stol