Donnerstag, 10. Mai 2012

EZB empfiehlt Regierungen Mix aus Sparen und Reformen

Die Europäische Zentralbank (EZB) empfiehlt Europas Regierungen zur Bewältigung der Schuldenkrise einen ausgewogenen Mix aus Sparen und Reformen.

stol