Donnerstag, 10. April 2014

EZB erwartet Konjunkturerholung – Sorge um mickrigen Preisauftrieb

Die Konjunktur im Euroraum kommt allmählich in Schwung. Doch die EZB ist skeptisch, ob die Entwicklung auch den Preisauftrieb beschleunigt. Notfalls wollen Europas Währungshüter neue Instrumente auspacken – und vielleicht sogar im großen Stil Anleihen kaufen.

stol