Donnerstag, 29. Oktober 2020

EZB hält erst einmal Kurs - Keine neuen Hilfsmaßnahmen

Die Europäische Zentralbank (EZB) hält inmitten der zweiten Pandemiewelle und neuen Einschränkungen des Wirtschaftslebens in vielen Ländern an ihrem Kurs der weit geöffneten Geldschleusen fest. Den Leitzins beließ die Notenbank auf ihrer Zinssitzung am Donnerstag auf dem Rekordtief von null Prozent. Dort liegt er bereits seit März 2016.

Lagardes Organisation wartet vorübergehend ab. - Foto: © APA (dpa) / Frank Rumpenhorst









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by