Donnerstag, 04. August 2011

EZB pumpt wegen Schuldenkrise Geld in die Finanzmärkte

Die Europäische Zentralbank (EZB) ergreift mehrere Maßnahmen zur Krisenbekämpfung in der Euro-Zone. Sie werde Banken am 9. August für einen Zeitraum von sechs Monaten zu günstigen Konditionen Geld leihen, sagte EZB-Präsident Jean-Claude Trichet am Donnerstag in Frankfurt.

stol