Montag, 07. Mai 2018

EZB warnt vor Ausweitung des Handelsstreits

Die Europäische Zentralbank (EZB) warnt vor einer Ausweitung des Handelskonflikts. Simulationen würden nahelegen, dass bei einer erheblichen Zunahme des Protektionismus die Folgen für den weltweiten Handel gravierend wären, teilte die EZB am Montag mit. In diesem Szenario gingen die Notenbank-Experten davon aus, dass sich Zölle und Gegenmaßnahmen der Handelspartner hochschaukeln würden.

Die Europäische Zentralbank warnt vor einer Ausweitung des Handelskonflikts.
Die Europäische Zentralbank warnt vor einer Ausweitung des Handelskonflikts. - Foto: © shutterstock

stol