Samstag, 16. September 2017

Fachausstellung Kreativ 2017: Was gibt es Neues?

Bis Sonntag, 17. September dürfen sich kreative Besucher auf 130 Aussteller, jede Menge neue Materialien und Bastelutensilien, Kurse für jeden Geschmack und viele tolle Ideen für Do-It-Yourself-Projekte in der Messe Bozen freuen. Kreativ 2017 hält einige spannende Neuheiten bereit.

Bis Sonntag, 17. September dürfen sich kreative Besucher auf 130 Aussteller in der Messe Bozen freuen. - Foto: Marco Parisi
Badge Local
Bis Sonntag, 17. September dürfen sich kreative Besucher auf 130 Aussteller in der Messe Bozen freuen. - Foto: Marco Parisi

Die siebte Auflage der Messe für kreatives Gestalten, Basteln und Dekorieren wurde am Freitag in der Messe Bozen eröffnet. Den Startschuss gab passend zum Thema eine Kreativaktion mit dem Vizepräsidenten der Messe Bozen Arrigo Simoni, Bozens Bürgermeister Renzo Caramaschi und Leo Tiefenthaler, Landesobmann des Südtiroler Bauernbundes.

Unter Anleitung von Anna Borrelli, bekannt aus der Rai-Sendung „Detto Fatto“, bastelten sie eine Anstecknadel.

Arrigo Simoni, Bürgermeister Renzo Caramaschi, Anna Borelli und Leo Tiefenthaler (v.l.n.r.)- Foto: Marco Parisi

Cake Design

Cake Design, der süße Trend, Torten, Kekse und Muffins kunstvoll zu verzieren, hat es nun auch in die Bozner Messehalle geschafft. Hobbykonditoren und solche, die es werden wollen, können erstmals Modellierkurse mit den Cake Designerinnen Patrizia Gamberoni und Anna Rosa Maggio besuchen. Die Besucher sind außerdem dazu aufgerufen, für ihren Favoriten beim ersten Kreativ Cake Design Contest abzustimmen.

Innovativer Knetbeton

Miled Ben Dhiaf hat den Beton neu erfunden und damit voll ins Schwarze getroffen. Kreative und Selbermacher reißen sich um seinen innovativen Knetbeton: Keine Gießform, kein Brennen, dafür wetterbeständig, absolut stabil und maximaler Spaß. Unter Aufsicht des Erfinders darf auf der Kreativ experimentiert werden.

Innovativer Knetbeton. - Foto: Marco Parisi

Auch Verband der Krippenfreunde ist mit dabei

Neu mit dabei ist auch der Verband der Krippenfreunde Südtirol mit einer Ausstellung. Zu sehen sind insgesamt 25 Objekte: Von der Hänge- und Wurzelkrippe über Kasten- und Buchkrippen bis zur Tiroler Krippe gleicht dabei keine der anderen. Es gibt außerdem nützliche Tipps für zukünftige Krippenbauer.

Da kommt festliche Stimmung auf, in genau 100 Tagen ist schließlich schon Heilig Abend.

stol

stol