Mittwoch, 05. Oktober 2016

Fahrverbot: Handelskammer wehrt sich auf höchster Ebene

Die Handelskammer Bozen hat gemeinsam mit den regionalen Dachorganisationen der Handelskammern (Unioncamere) von Venetien und der Emilia Romagna bei der Europäischen Kommission eine Eingabe gegen das sektorale Transitfahrverbot für Lkws auf der Inntalautobahn eingereicht.

Ab 1. November soll das sektorale Fahrverbot auf der Inntalautobahn greifen. Die Handelskammer will gegensteuern.
Badge Local
Ab 1. November soll das sektorale Fahrverbot auf der Inntalautobahn greifen. Die Handelskammer will gegensteuern. - Foto: © shutterstock

stol